Das Team der Klinik Vogt

Duales Studium

Für das Duale Studium 2022/2023 können wir leider keine Bewerbungen mehr entgegennehmen.

Ergotherapeuten (m, w, d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Ergotherapeuten (m, w, d)

 (Stellenumfang 100 %)

 

Ihre Aufgaben:

  • Ergotherapeutische Befunderhebung
  • Selbstständige Vor- und Nachbereitung und  Durchführung von ergotherapeutischen Einzel- und Gruppenstunden
  • Verlaufsdokumentation
  • Kreatives, gestalterisches Arbeiten und Anleiten im Rahmen eines offenen Angebotes
  • Durchführung eines neuropsychologischen Aufmerksamkeitstrainings  
  • Planen und Mitgestaltung von Festen mit den Jugendlichen
  • Teilnahme an Visiten, Teambesprechungen und Fallsupervisionen
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Pädagogen, Fachtherapeuten
  • Anleiten von Praktikanten (m/w/d)

 Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Abschluss zum Ergotherapeuten (m/w/d)
  • möglichst Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie
  • Soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Empathie, Selbstständigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Pflichtbewusstsein, Wahrung der Balance von Nähe und professioneller Distanz

Wir bieten Ihnen:

  • eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem lebendigen, engagierten interdisziplinären Team
  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit
  • familienfreundliche, geregelte Arbeitszeiten
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte schriftlich an: Frau Sabine Kohler, Leitende Psychologin, e-mail: bewerbung@klinik-haus-vogt.de.
 

 

Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen, Gesundheitspädagog*innen, Heilpädagog*innen oder Psychiatriefachpfleger*innen

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit

 

Sozialpädagog*innen Sozialarbeiter*innen

bzw. qualifizierte(n)  Erzieher*innen, Gesundheitspädagog*innen, Heilpädagog*innen oder Psychiatriefachpfleger*innen

(30 – 38  Wochenstunden)

 

Ihre Aufgaben

  • Alltagsbegleitung und Betreuung jugendlicher Patient*innen mit psychischen Erkrankungen
  • Kriseninterventionen im Rahmen der Alltagsgestaltung
  • Dokumentation, Berichtswesen und Verwaltungsaufgaben
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • die Kooperation mit der klinikinternen Schule, öffentlichen Schulen und Jugendämtern
  • die Durchführung von Eltern- und Hilfeplangesprächen im Rahmen der Zukunftsplanung
  • Planung und Vorbereitung von Maßnahmen nachklinischer Betreuung
  • regelmäßige Gespräche mit Eltern und Bezugspersonen,
  • die wöchentliche Durchführung von pädagogisch relevanten Gruppengesprächen mit den jugendlichen Patient*innen
  • Planung und Organisation von Freizeitaktivitäten

Wir suchen

  • Personen mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit bzw. Sozialen Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master)
  • Pädagog*innen (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik / Sozialarbeit oder Rehabilitations-/ Sonderpädagogik
  • staatlich anerkannte Erzieher*innen, Erzieher*innen der Jugend-/Heimerziehung oder Heilerziehungspfleger*innen jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation oder staatlich anerkannte Arbeitserzieher*innen
  • Psychiatriefachpfleger*innen

Von Vorteil sind außerdem …

  • Erfahrung in der Betreuung von Jugendlichen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen
  • Freude im Umgang mit Jugendlichen
  • Kreativität, Flexibiliät und Humor

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • regelmäßige Supervision
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • einen ausgewogenen und verlässlichen Dienstplan

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin vorzugsweise per E-Mail:

Klinik Haus Vogt GmBH

z.Hnd.: Pädagogische Leitung :

Frau Heike Bentz-Schuhbaum / Herrn Martin Nicklaus,

bewerbung(at)klinik-haus-vogt.de

Dennenbergstraße 5

79822 Titisee-Neustadt

Gerne beantworten wir Ihnen auch telefonisch Ihre Fragen unter 07651/2008-37.

Staatl. anerkannte/n Erzieher/in oder Kindheitspädagoge/in

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine staatl. anerkannte/n Erzieher/in oder Kindheitspädagoge/in o.ä. als Schwangerschaftsvertretung
mit 18,5 Wochenstunden

 

Ihre Aufgaben

  • Mitgestalten des Gruppenalltages in zwei Gruppen
  • Planung und Organisation der pädagogischen Arbeit auf der Grundlage des Orientierungsplanes für baden-württembergische Kindertageseinrichtungen in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung
  • Vertretung der Gruppenleitung bei Abwesenheit
  • Umsetzung der individuellen Förderplanung
  • Mitgestalten von Festen u.Ä.
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen

 

Von Vorteil sind außerdem …

  • Erfahrung in der Betreuung von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen
  • Interesse an unserem besonderen Tätigkeitsfeld
  • Freude, Spaß und Phantasie im Umgang mit Kindern
  • Kreativität, Flexibilität und Humor

 

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Schulkindergarten
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, qualifizierten und engagierten Team
  • die Mitgestaltung des pädagogischen Alltags

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail an:

Schulkindergarten „Villa Purzellino“
Mühlenstraße 3
79877 Friedenweiler-Rötenbach
Tel. 07654 – 77067
Email:  villa(at)purzellino.de
Homepage:  www.purzellino.de

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Kindergartenleitung Frau Richter gerne zur Verfügung.